Bornholm Periode 3

Hier nun die Periode 3 und gleichzeitig die letzen Berichte auf dieser Seite bis zum 31.12.2021

         Bornholm 2.Dez. 2021

Der Wind will nicht aufhören , dazu Schneetreiben und Regen aus Nord West . Der Wasserstand hoch , alle Flüsse und Bäche sind übervoll , und wo sie ins Meer gelangen Schmutzig braun. So auch heute musste man an einigen Strandabschitte , Karten ziehen .

         BORNHOLM 1. Dez. 2021

Bei den Wetter jagt man kein Hund vor die Tür , aber wir Angler machen es Freiwillig . Bedingt durch den Süd-Ost Sturm ,mit 8 Bft und den Geschlossenen Schongebieten ,mit Dauerregen und Schneefall , haben die Angler , die sich getraut haben bei diesen Wetter zu Fischen auf die wenigen Befischbaren Plätze zusammengetrieben. Es herrschte reges Treiben an diesen Plätzen. Nur wenige habe ich dann auf der Ostseite im Wind Fischen gesehen .

         BORNHOLM 30.Nov.2021

Nach einer kurzen Auszeit , geht es jetzt weiter . Der Winter hat einzug gehalten , der Wind weiß nicht was er will , kommt mit bis 6 Bft aus allen Richtungen , dreht sich am Tag einmal um die Insel, und es kommt noch mehr Wind , der Wasserstand sehr hoch , was wiederrum dazu beiträgt das viel Dreck im Wasser ist . Die Temperatur liegt bei 7 Grad . Die Anzahl der Angler ist hoch . Hier und da werden Blanke Fische gefangen .

         BORNHOLM19 Nov.2021

Heute hat der Sturm wiedermal alles im Griff, bis 10 Bft aus West ,da haste bei der anzahl von Anglern nicht viel Platz gehabt, da wo man Fischen konnte. Die Süd-Ostseite war sauberes Wasser doch die Windböen machen schon heftig Druck. Robert konnte dennoch eine 57 ziger Blanke anlanden.

         BORNHOLM 18.Nov.2021

Da war er , wie angekündigt , der Wind aus West mit bis 7 Bft . Regen und viel Kraut im Wasser haben uns dann auf die Ostseite getrieben, also mal wieder Ablandig Fischen,das hatte auch zum Guten das der Regen von hinten gekommen ist , und man wieder mit 10 gr Blinker Fischen konnte. Sowohl auf Spiro mit Fliege als auch auf Blinker konnten wir heute unsere Fische verführen. Morgen wird es noch heftiger mit den Wind .

        BORNHOLM17.Nov.2021

Da das Wetter gestern sich von der Besten Seite zeigte , haben auch die Fische mitgespielt ,und es wurden Gute Fische gefangen. Heute dagegen ist der Wind schon wieder auf 12 ms auf West gegangen mit Regen und Kälte , ab morgen soll es noch mehr Wind werden und freitag bis 24 ms .

        BORNHOLM 15.Nov.2021

Der Wind heute mal aus Südost mit 3 Bft , und die Strände sind VOLL , Angler . Alle die so lange warten mussten um nach hier zu kommen , sind jetzt schon da. Wasserstand gut 60 plus und die Temperatur geht auf 9 Grad . Immer noch viel Kraut im Wasser, aber wer ein freien platz gefunden hat , konnte auch mit Fisch rechnen, so haben die Vogtländer 2 blankfische mitnehmen können , und auch die Münchner hatten Blankfisch .

        BORNHOLM 14.Nov.2021

Heut Nacht hat der Wind sich nach Osten aufgemacht , und dann gleich mit 5 Bft . Von der Alten Welle war dann heut morgen auf der Westseite nichts mehr zu sehen . Auf der Ostseite musste man sich geschütze Stellen suchen ,damit man dort überhaupt Fischen konnte. Auf der Westseite war jeder befischbare Platz besetzt, mehrfach . Die Tagestemperaturen fallen auch , und somit wird es schön kalt , wenn die Sonne nicht da ist. Team Werner ist heute abgereist und war mit den Fangergebniss für anfang November sehr zufrieden . Die einen gehen die anderen kommen , so ist heute das Vogländer Team nach 2 Jahren Pause durch Corona wieder eingeflogen. Robert konnte bei den schweren Bedingungen von heute sein Fisch fangen , Hans dagegen blieb Leer.

         BORNHOLM 13.Nov.2021

Die Wassertemperatur fällt auf 10 Grad , hohes Wasser seid Tagen und Westwind .Viele alte Bekannte am Wasser getroffen . So nun geht es auch schon wieder für das Team Werner zu Ende , und die können sich nicht beklagen , fast Täglich Blankfisch gefangen, genauso wie Team Robert aus Münche . Aber vom Wetter , Wind und Wellen ist dir da nichts geschenkt worden, nur durch Ausdauer konnte man am Abend den Lohn des Tages sehen . Die Fänge werden jeden Tag besser .

         BORNHOLM 12.Nov.2021

Mal in groben Zügen die letzte Woche , ; Das Team Michael hatte Pech , da das Wetter bei 8 Bft nichts am Kutterangeln zuließ , und der Wettkampf um den  Pokal am Teich ausgetragen werden musste. Der Kyst Cup am letzten WE war auch diesen Bedingungen ausgesetzt , was zu den Schlechten Ergebniss beitrug, mit 5 Silbernen Fischen , bei 97 gemeldeten Teilnehmern .Zwischenzeitlich liegt das Team Werner gut im Rennen , mit seinen Täglichen Fängen. Auch das Team Robert aus München ist eingetrofen , für Team Stephan ist dagegen schon wieder der Urlaub zu Ende.

         BORNHOLM  11.Nov. 2021

Wegen Technischer Problene geht es ab morgen wieder mit der Berichterstattung  weiter .

Die Woche war sehr Ereigniesreich und erfolgreich .

Jörg:

Fehmarn Feb 2021

Bildbericht

 

Langeland 2020

das Video ist fertig

(endlich)

 

Bornholm is ON - Periode 3.......

möglich machen diese Seite:

Ein schönes Video von  "Destination Bornholm"

>>>> KLICK <<<<

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Otto Gneist