Fehmarn 2018

Jahresspruch 2018

Jeder Tag ist einzigartig.

Die wahre Lebensweisheit besteht darin,

im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.PearslS.Buck

Danke für diesen Neuen Tag, der sich mir schenkt, und zuruft ; Mach das Allerbeste aus mir "

                                                                         Otto Gneist

Viel zu selten noch komme ich auf Fehmarn an die Strände, um auf Meerforelle zu angeln. Aber man kann ja leider nur an einem Ort sein.

FEHMARN

MEERFORELLEN ANGELN

20. April 2018

Viel zu schnell war die Woche wieder um, und hat keinen Fisch gebracht. Auf der Westseite bei auflandiger Welle ,war ich nicht der einzige der es dort versucht hat und auch leer ausging.Die Woche war nicht Gut für uns , die Wassertemperaturen steigen , und sind so bei 9 Grad.Vom Boot aus war es besser.

FEHMARN

MEERFORELLEN ANGELN

18. April 2018

Die Sonne , sie wärmt das Wasser auf , die Seeringler sind im Laichgeschäft, und von den Meerforellen keine Spur. Es läuft nicht so richtig , wir haben auf der Süd-Westseite und auf der Nord-Westseite gefischt , doch alles ohne auch nur ein Biss. Mal sehen wenn ein wenig Wind dazu kommt ,wir bleiben am Fisch !!!

 

FEHMARN

MEERFORELLEN ANGELN

16. April 2018

Viel zu Früh habe ich dieses Jahr Bornholm verlassen , aber die Termine hier haben es nicht anders zugelassen.Der Oststurn , auch hier hat das Wasser ganz schön durchgewirbelt, das die Temperaturen auch nur um die 4 Grad liegen, bleibt nicht aus . Aber es soll Sonne kommen . Die ersten zwei Versuche von mir , hatten kein Erfolg , auch nicht vom Boot aus. Morgen wollen wir es nochmal mit Sonne versuchen.

FEHMARN

MEERFORELLEN ANGELN

4. Feb. 2018

Gefühlte minus 6 Grad mit Wind bis 7 Bft aus Nord-Ost. Auf der Ostseite kann der Schnee waagerecht und das Wasser war nicht befischbar .Auf der Nordseite war es auch so, zuviel des Guten, also auf zur Westseite ,da lief die Welle noch aus Nord ,das Wasser leicht mit Kraut versetzt, aber ansonsten gut, nur das mit den Fischen war nicht so . Kein Biss auf der ganzen Strecke .

FEHMARN

MEERFORELLEN ANGELN

3. Feb. 2018

Heute erstmal mit Schnee aufgewacht , und gefühlte 6 Grad minus mit Wind aus Nord-West und 4 Bft. Auf zur Westseite und mal den Deich anschauen der schon vor ein Jahr bei der Sturmflut in Mitleidenschaft gezogen wurde und noch nicht fertig wurde bevor vor einigen Wochen schon wieder der Neue Sturn seine Kräfte dort entfaltet hat.Einmal entlang der Baustelle brachte kein Biss. Wechsel auf die Nordseiteauch hier gute Voraussetzungen aber auch nichts , dann nochmal rüber auf die Nord-Ostseite und bis hinter der Mauer gefischt , auch hier kein Biss.Ja was ist denn nur los ??

FEHMARN

MEERFORELLEN ANGELN

2. Feb. 2018

Südwind abnehmend ,da gestern noch viel Kraut unterwegs auf der Südseite war , bin ich mal zur Süd-Ostseite ,Wasser leicht angetrübt noch ein wenig bewegung also Versuchen .Am ersten Riff erfolglos , weiter durch die Bucht der ; Krummen Stöcke " nur meiner ist grade geblieben ..Auf zum großen Riff ,das völlig versandet ist und auch hier konnte ich kein Biss verzeichen ,bei der Fischerei  habe ich die Zeit vergessenund es wurde schon Dunkel also den ganzen Weg wieder zurück. Auf den Rückweg konnte ich noch ein schönen Großen Stein mit einer Fossilen-Versteinerung finden , da hatte ich noch was für zum Zurück schleppen .

FEHMARN

MEERFORELLEN ANGELN

1.Feb. 2018

Der Wind weiterhin aus Südwest mit  5 bis 7 Bft. .Gefühlte minus 3 Grad dafür nicht soviel Regen wie gestern. Die Südseite war mit Kraut durchsetzt , so das ich auf die Westseite wechselte ,die Bedingungen war wieder mal Gut ,und  auch meine Begleiter von gestern ( die Kegelrobben )waren nicht zu sehen , aber genauso wenig war das auch mit den Fisch . Bis zum Dunkelwerden durchgefischt ohne ein Biss.

FEHMARN

MEERFORELLEN ANGELN

31. Jan. 2018

ja , so ist es nun mal, man kann immer nur an ein Strand Fischen.Da ich nun mal für ein paar Tage hier auf der Insel , FEHMARN " bin, versuche ich auch zu Fischen , um mal zu sehen was denn hier so geht. Der starke Wind von gestern hat sich gelegt und kommt von Süd mit 5 Bft .Also mal auf die Südseite , das Wasser leicht angetrübt ,leichter Regen gute Welle und fast kein Kraut , also Versuch eins, nach eineinhalb Std. kein Biss also wechsel zur nächsten Stelle auf der Westseite , und da treffe ich wieder auf ein Angler , auf denselben wie an Strand vorher , wir zwei sind bei den Wetter die einzigen , der ganze Strand gehört uns , noch, was sich in zwei Wochen ändern wird.Ich Fische bis hinten zum Leuchtturn , begleitet von ZWEI KEGELROBBEN, entweder sie haben Fisch gefunden oder suchen so wie ich .Da ich kein Biss verzeichen kann ,denke ich das sie auch kein gefunden haben,so geht der Tag auch schon wieder zu Ende. Also , Günni , jetzt haste mal ein Lagebericht. Gruß

Bornholm is ON!!!!

Angelkutter "Tanja" mit 40 Anglern in Seenot

Bericht von hier-Luebeck.de

 

>>> Klick <<<<

(funktioniert jetzt)

Die Uhr tickt und bald geht es wieder auf die Insel und spätestens dann gibt es wieder tägliche Berichte.

Meerforellenköder

Ein neuer Testköder von TUWOB

Das Jahr nähert sich dem Ende und damit beginnt kurz vorher die neue Meerforellen und Bornholm Saison. Auch dieses Jahr suchen wir Sponsoren, um einen kleinen Teil der Seite finanzieren zu können. Wer uns unterstützen möchte kann sich gerne per Mail oder Telefon melden.

Dr. Dusan Valihora

unsere Sponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Otto Gneist